Donnerstag, 23. Mai 2013

GPG-Fehler in Linux Mint 15

Die Aktualisierungsverwaltung meines neu installierten Linux Mint 15 (Olivia) bemängelte einen PGP-Fehler:
W: GPG-Fehler: http://www.openprinting.org lsb3.1 Release: Die folgenden Signaturen konnten nicht überprüft werden, weil ihr öffentlicher Schlüssel nicht verfügbar ist: NO_PUBKEY 7A4B44C2D2A2203E


Die Lösung ist in einer Konsole schnell gemacht:
 gpg --keyserver subkeys.pgp.net --recv-keys 7A4B44C2D2A2203E

 



Jetzt den Schlüssel in eine Datei schreiben und danach zu apt hinzufügen:
 gpg --export D2A2203E > /home/alex/server.key
 sudo apt-key add /home/alex/server.key 


Jetzt kann man die zuvor angelegte Datei server.key wieder löschen.

Fertig!